• Euro
  • Dollar
    $
  • Pound
    £

Madeira Insel

Die Insel Madeira umfasst mit einer Länge von 57 km und einer Breite von 22 km eine Fläche von 741 km2.

Die milden Temperaturen und eine mäßige Luftfeuchtigkeit bescheren Madeira ein subtropisches Klima. Auch die Wassertemperatur ist sehr mild, was dem warmen Golfstrom zu verdanken ist.

Durch ihn liegen die Durchschnittstemperaturen im Sommer bei 22°C und im Winter bei 18°C.
 
Zur zeit bildet der Tourismus den wirtschaftlichen Hauptmotor und die größte Einnahmequelle der madeirensischen Wirtschaft. Im landwirtschaftlichen Sektor ist die Bananenproduktion im Wesentlichen auf den regionalen und nationalen Verbrauch ausgerichtet, die Blumen und der berühmte Madeirawein bilden auch einen wichtigen Beitrag für die regionale Wirtschaft.
 
Die Autonome Region Madeira hat ungefähr 270.000 Einwohner und eine Bevölkerungsdichte von 334,5 Einwohner/km².

Obwohl die Bevölkerungsdichte über dem nationalen Durchschnitt liegt, bewohnen 75% der Bevölkerung der Insel Madeira nur 35% des Hoheitsgebiets, überwiegend die Küste.
 
Hier befindet sich auch die Stadt Funchal, Hauptstadt der autonomen Region Madeira, in der 45% der Bevölkerung (130.000 Einwohner) mit einer Bevölkerungsdichte von 1.500 Einw./km² leben. In dieser Zone befindet sich auch der größte Teil der Hotelanlagen.
 

Die Insel Madeira ist ein beliebtes Reiseziel und wurde mehrere Jahre, in 2015, 2016, 2017 und 2018 mit dem Titel "Melhor Destino Insular do Mundo", das beste touristische Insel Reiseziel der Welt ausgezeichnet durch den World Travel Awards. Und ebenso wurde die Insel mit dem "Melhor Destino Insular na Europa" (Europas führendes Insel Reiseziel in 2013, 2014, 2016, 2017, 2018 e 2019 ausgezeichnet. Die „Perle des Atlantiks“ bietet tolle Wander- und Sportmöglichkeiten, einzigartige Ausblicke über den Atlantik und viel Natur. Der auf der Insel vorhandene Lorbeerwald (Laurisilva) wurde 1999 durch die UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt.

Madeira bietet auch viele Feste die sich durch das Jahr ziehen. Gefeiert wird traditionell madeirensisch mit christlichen Einflüssen, wie Feste die den Heiligen gewidmet sind, so zum Beispiel das Fest (Arraial de São Martinho) dem heiligen Sankt Martin. Dann gibt es auch Feste die der Ernte gewidmet sind, wie das Kastanienfest im Curral das Freiras, dem Nonnental, das Fest der Anona, des Zuckerapfels, das Fest des Cidra, des Apfelweins und das Fest der Banane, um nur einige zu nennen. Die Liste findet kaum ein Ende.

Die wichtigsten Feste des Jahres sind:

Kanerval

Der Karneval auf Madeira ist sehr bunt und bietet in dieser Saison zahlreiche Aktivitäten. Es zeichnet sich durch zwei Arten von Paraden aus, die allegorische und die Slapstick-Parade (Trapalhão). Die Straßen sind voller Freude.

Blumenfest

Das Blumenfest ist ein kulturelles Event, bei dem die Entwicklung und Wandlung der Natur im Mittelpunkt steht und der Einzug des Frühlings gefeiert wird.

Die Straßen werden mit Blumenteppichen geschmückt und erfreuen das Auge mit seiner Farbenpracht. Höhepunkt ist ein Umzug diverser Themenwagen mit farbenfrohen Kostümen und Musik. Schon die  Kleinsten der Teilnehmer setzen uns mit ihrer Freude und ihrem rhythmischen Bewegungen zur Musik in Erstaunen.

Und sehr schön ist es auch, das Erstehen der symbolischen Mauer der Hoffnung und des Friedens, die aufgebaut wird, auf sich wirken zu lassen.

Atlantik-Festival

Im Monat Juni erfreut ein besonderes Feuerwerk jeden Samstag Besucher und Bewohner der Insel. Hier wetteifern 4 verschiedene Firmen aus 4 Ländern mit einem 20minütigem Feuerwerk, das im Einklang mit der Musik abgehalten wird, um den Preis, das schönste Feuerwerk ausgetragen zu haben. Das Publikum entscheidet.

Mittelalterliches Fest in Machico

Jedes Jahr findet einmal in Machico ein mittelalterliches Fest statt mit dem dazugehörigem Ambiente aus dieser Zeit. Musik, Spiele, Tänze und Umzüge werden dargeboten und auch durch ein gastronomisches Angebot  unterstrichen.

Weinfest

Die Insel Madeira ist unter anderem durch seinen Wein weltweit bekannt geworden, Alle Aktivitäten die mit der Entstehung des Weines, angefangen mit der Weinlese, in Zusammenhang stehen, werden liebevoll zelebriert.

Kolumbus-Festival

Es ist Christoph Kolumbus gewidmet und der Epoche der Portugiesischen Entdeckungen. Viele Theater- und Musikaufführungen und Umzüge im typischen Gewand der damaligen Zeit werden dargeboten.

Festival der Natur

Eine Woche im Jahr finden Aktivitäten statt, die dazu dienen sollen, den besonderen Reichtum Madeiras, die Natur ob in den Bergen, zu Wasser und in der Luft, Bewohnern und Besuchern gleichermaßen nahe zu bringen. Sportliche Aktivitäten werden angeboten. Vorstellung handwerklicher Kunst und gastronomische Gaumenfreuden runden dieses Angebot ab.

Weihnachten und Silvester

Weihnachten erstrahlt die Insel und besonders die Stadt in einem unglaublichen Lichterglanz. Weihnachtsmusik erklingt durch die Straßen. Familien und Freunde nutzen diese Zeit für ein warmherziges Miteinander. Stände an denen Getränke wie Poncha, diverse Liköre und auch Kleinigkeiten zum Essen, wie z.B. der beliebten Honigkuchen angeboten werden, beleben die Stadtmitte.

Eine Besonderheit zu dieser Zeit ist die Markt-Nacht (noite do Mercado) die immer vom 23.12 auf den 24.12 stattfindet. Diverse Obst- und Gemüsestände umsäumen die Markthalle, die wie die Stände bis morgens geöffnet hat. Hier kauft man noch die fehlenden Weihnachtszweiglein oder -bäume ein. Der Duft von carne vinha d' alhos (Schweinefleisch in Wein und Knoblauch) oder von Hühnersuppe, der Canja, darf nicht fehlen und ebenso die Musik der Bands, die für zusätzliche Stimmung sorgt.

Die Weihnachtszeit wird mit dem Silvester-Feuerwerk abgeschlossen, welches wohl der Höhepunkt  aller Festivitäten ist und ebenfalls weltbekannt. Viele Schiffe legen in der traumhaft schönen Bucht von Funchal an um ihre Gäste an díesem unglaublich spektakulären Farbenspiel teilhaben zu lassen. Dies einmal gesehen zu haben ist fast ein MUSS.

  • Ilha da Madeira Caravel
  • Noite do Mercado
  • Câmara de Lobos
  • Arraial de São Martinho
  • Levadas na Ilha da Madeira
  • Carnaval na Ilha da Madeira
  • Curral das Freiras
  • Festa da Flor Ilha da Madeira
  • Queimadas Ilha da Madeira
  • Seixal Ilha da Madeira
  • Natal na Illha da Madeira
  • Santa Cruz Ilha da Madeira
  • Vindimas na Ilha da Madeira
  • Folkclore Ilha da Madeira
  • Machico Ilha da Madeira

    Wo wir sind

    Avenida Arriaga, 75 - 1º Andar, Sala 105

    9000-064 Funchal

    Madeira - Portugal

    Kontakte

    +351 968 954 740

    +351 291 221 664

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    © 2020 First4You - Real Estate, Lda. - AMI: 12058

    Powered by    Proppy CRM